Ho'oponopono

ein hawaiianisches Vergebungsritual

"Immer wenn du vergibst, heilst du dich selbst!"

Wenn du vergibst, hast du die grosse Chance auf Transformation.

Von Herzen zu vergeben beendet und erlöst ein Thema, welches ohne das Vergeben immer weiterleben würde. Es beendet eine Vergangenheit, die nicht mehr existiert und eine alte Erinnerung, welche durch Wiederholungen einprogrammiert wurde. Manchmal fällt es schwer oder scheint unmöglich zu vergeben. Dann sind wir gefordert genau hinzusehen, worum es wirklich geht.

Dieser Tage kommt niemand mehr darum herum, seine Ängste, Schatten, Probleme und all die Dinge, die ihn verfolgen und zwar in sich wiederholenden Geschehnissen, endlich anzuschauen. Je mehr wir sie wegschieben, desto mehr zeigen sie sich, drängen sich auf und werden zu unangenehmen Genossen und Erscheinungen in einer Zeit, in der die Veränderung unser täglicher Begleiter ist. Wir werden förmlich und spürbar aufgefordert hinzusehen und zu erlösen, was sich nach Erlösung sehnt, um frei zu sein. Tun wir es nicht von uns aus, tut es das Leben und zwar sehr unsanft, fordernd und ohne Kompromisse. Tun wir es von uns aus, geschehen kleine und grosse Wunder. Wir merken oft im Nachhinein, was wir für Angsthasen waren und wie unsinnig es war, uns davor zu fürchten. Sobald du merkst, dass du und nur DU dein Leben bestimmst, kannst du endlich Verantwortung übernehmen.

Vielleicht hast du bereits an dir gearbeitet und erkannt, dass du als Mensch in deinen alten Erinnerungen und Mustern lebst. Jedes Erlebnis ist abgespeichert in deinem Unterbewusstsein. Der Mensch lebt nur ungefähr 10% bewusst. 90% unseres Verhaltens, Glaubens und Lebens findet unterbewusst statt. Deshalb reagierst du auf ähnliche Situationen immer wieder gleich. Es läuft ein Programm ab, welches du im Laufe deines Lebens, durch ständige Wiederholung einprogrammiert hast. So passieren dir dann auch oft immer wieder die gleichen Dinge, im besten Fall die guten Dinge, andernfalls wird es mit jedem Erlebnis schlimmer. Es wird schlimmer, weil du dich diesen unangenehmen Gegebenheiten, die sich im Laufe deines Lebens immer mehr angehäuft haben, nicht stellst - nicht bereit bist, diese anzuschauen. Was passiert denn, wenn wir einen gefüllten Rucksack niemals auspacken, sondern immer weiter beladen? Eines Tages ist er voll, es geht nichts mehr rein. Spätestens an diesem Punkt sollest du innehalten und anfangen anzuschauen, was sich da alles angesammelt hat. Wer es nicht tut, dem wird oft innegehalten, vom Leben selbst.

Haben wir Menschen nicht ein friedvolles Leben verdient? Ein Leben voller Leichtigkeit, Liebe und Freude? Stell dir vor, du kannst es haben – wenn du ab sofort die Verantwortung übernimmst und zwar für alles was du tust, indem du anfängst die alten, unerwünschten Erinnerungen und somit deinen Rucksack zu entleeren. Dann wird das Leben wieder leicht und du findest zurück oder endlich zu innerem Frieden.

Ho’oponopono ist ein hawaianisches Vergebungsritual und ein wundervolles Werkzeug, mit dem alte Erinnerungen vergeben und gelöscht werden können – sei es belastende Beziehungen, wiederkehrende Situationen, aufwühlende Konflikte und selbst Krankheiten. Ho’oponopono ist die wohl schönste Form, inneren Frieden zu erlangen und somit wirklich frei zu werden voll allem, was hindert und belastet. Dabei geht es nicht darum sich bei jemandem zu entschuldigen, sondern sich selbst zu vergeben. Es ist ein Vergeben für sich selbst, um in Frieden und in Leichtigkeit zu kommen.

Wir sind somit alle aufgefordert unser (oberflächliches) Leben anzuschauen und einen Schritt tiefer zu gehen.

Willkommen im Aloha-Spirit. Willkommen zu Ho'oponopono


Einzelsitzungen

Neben den Kursen in Gruppen biete ich das Ho'oponopono auch in Einzelsitzungen an und helfe dabei, alte Erinnerungen loszulassen und erstelle einen ganz persönlichen Ho'oponopono-Text, mit welchem zu Hause weitergearbeitet werden kann.

Ich freue ich darauf, dich an deine Hand zu nehmen und dir dieses schöne, lebensverändernde Vergebungsritual zu zeigen.

 

Tarif

Ho'oponopono - Vergebungsritual mit persönlichem Text für zu Hause (Dauer: 90 Min):    

CHF 140.00


Sprechstunden

Montag und Mittwoch Vormittag

Donnerstag und Freitag Nachmittag

weitere Zeiten auf Anfrage


Zahlung

Bar oder TWINT (Raiffeisenbank) direkt nach der Sitzung.


Abmeldung / Verhinderungsfall

Im Verhinderungsfall melde dich bitte spätestens 24 Stunden vor der Sitzung ab, ansonsten 50% des Sitzungspreises in Rechnung gestellt werden.


Gruppenkurse

Sporadisch finden auch Gruppenkurse statt, bei welchen wir von einer wunderbaren, starken Gruppenenergie profitieren können. Bitte hierzu nachstehend auf den Button klicken, um auf die Kursseite zu gelangen.

Falls aktuell kein Kurs ausgeschrieben ist, kontaktiere mich bitte mit nachstehendem Formular. Wenn genügend Interessenten auf der Warteliste sind, organisiere ich gerne einen Gruppenkurs. Vielen Dank!